Besserer Service mit weniger Aufwand: Die intelligente Gastronomie-Komplettlösung von gastronovi

Besserer Service mit weniger Aufwand: Die intelligente Gastronomie-Komplettlösung von gastronovi

gastronovi präsentiert auf der ALLES FÜR DEN GAST in Salzburg und igeho in Basel Neuheiten sowie die Vorteile der Digitalisierung in der Gastronomie

In der anspruchsvollen Gastronomie muss alles schnell, konstant und zuverlässig erledigt werden. So steht der Gastronom täglich vor neuen organisatorischen Herausforderungen, die seinen Arbeitsalltag erschweren. Dass es auch anders geht, zeigt gastronovi auf der internationalen Fachmesse für Gastronomie, Hotellerie ALLES FÜR DEN GAST in Salzburg vom 09. bis 13. November 2019 und der igeho in Basel vom 16. bis 20. November 2019. gastronovi berät Gastronomen jeglicher Größenordnung und zeigt mit seiner All-In-One-Lösung für die Gastronomie und Hotellerie effiziente Möglichkeiten, Prozesse im Arbeitsablauf zu optimieren.

ALLES FÜR DEN GAST in Salzburg
vom 09. bis 13. November 2019
Halle 10, Stand 0106A

igeho in Basel
vom 16. bis 20. November 2019
Halle 1.1, Stand B160

Fachbesucher der der ALLES FÜR DEN GAST in Salzburg und der igeho in Basel können sich in Fragen rund um die Digitalisierung der eigenen Gastronomie und Hotellerie am gastronovi-Messestand vielfältig informieren und Einblicke in die Software-Anwendung erhalten. Ein Messehighlight ist der Ausbau des Online-Gäste-Service. Mit gastronovi kann der Gastronom seinen Gästen einen zusätzlichen digitalen Service mit umfangreichem Angebot vom Gutscheinkauf über Reservierungen und Vorbestellungen bis hin zum Self- Ordering vor Ort bieten. Die Neuerung von gastronovi, die digitale Kundenkarte, unterstützt den Gastronomen, seinen Online-Gästeservice weiter auszubauen und zu verbessern. Die digitale Kundenkarte ist auf dem Smartphone immer mit dabei und kann als Zahlungsmittel sowie als effizientes Kundenbindungselement eingesetzt werden. Ein weiteres Highlight ist der digitale Bierdeckel. Der Kiosk-Modus des gastronovi Kassensystems wurde um die Funktion „Anschreiben“ erweitert, so kann der Gastronom über diese Option einen digitalen Bierdeckel für den Gast erstellen und die getätigten Bestellungen einfach fortlaufend dazu buchen. Bei der Abrechnung des digitalen Bierdeckels werden alle Positionen gesammelt ausgewiesen und eine Gesamtrechnung für den Gast erstellt. Gerade für Bars oder Gastronomiekonzepte mit Direktverkäufen bringt der digitale Bierdeckel eine spürbare Arbeitserleichterung. Zusätzlich präsentiert gastronovi neue Schnittstellen zu den Hotelmanagementsystemen von Guestline, 3RPMS und Citadel, sowie die erweiterte Schnittstelle mit neuen Funktionen zur Hotelsoftware von ibelsa.rooms.

gastronovi bietet dem Gastronomen eine smarte und individuell erweiterbare All-In-One Software-Komplettlösung, die alle organisatorischen Bereiche vom Kassensystem, der Tischreservierung über Warenwirtschaft und Kalkulation bis zum Marketing, Controlling und Mehrfilial-/Franchise-Verwaltung in der Gastronomie abdeckt. Der Leistungsumfang des gastronovi Kassensystems sowie weiterer Module wird kontinuierlich durch zahlreiche praxisnahe Funktionen von Performanceverbesserungen über Buchhaltungsservices bis hin zur Produktionsoptimierung erweitert. Auch das umfassende Schnittstellen-Portfolio wächst weiter an, denn gastronovi setzt seinen 360°-Gedanken konsequent fort und integriert weitere professionelle Lösungen aus den Bereichen Hotelsoftware und Fachgroßhändler.

„Heutzutage ist der Gast flexibel und fordert das gleiche Maß an Flexibilität auch von Hotel- und Restaurantbetreibern. Die Digitalisierung öffnet der Branche viele neue Türen. Unternehmer sollten keine Angst haben, diesen Schritt zu gehen, denn es warten enorme Chancen für jeden gastronomischen Betrieb“, rät Andreas Jonderko, Geschäftsführer der gastronovi GmbH.

Über gastronovi

Die gastronovi GmbH bietet mit gastronovi Office eine Komplettlösung für die Gastronomie. Das innovative Kassensystem kann individuell um insgesamt 14 Module erweitert werden: von Warenwirtschaft über Tischreservierungen, Marketing oder Kundenbindung sowie Bestell- und Einkaufssystem. Das Unternehmen mit Sitz in Bremen wurde im Jahr 2008 von Andreas und Karl Jonderko, Christian Jaentsch und Bartek Kaznowski gegründet und beschäftigt mehr als 60 Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die einzelnen Module auf www.gastronovi.com.