Kundenbindung in der Gastronomie leicht gemacht

Kundenbindung in der Gastronomie leicht gemacht

Aus Kunden von heute werden Stammgäste von morgen

In einer hart umkämpften Branche wie der Gastronomie ist es wichtig, seinen Gästen ein attraktives Angebot zu präsentieren, das sich von der Konkurrenz abhebt. Neben kulinarischer Exzellenz und gutem Service können Gastronomen mit diversen Kundenaktionen wie Rabatten und Gutscheinen Gäste für sich gewinnen. All-in-One Kassenlösungen wie gastronovi unterstützen dabei, umsatzsteigernde Marketing- und Kundenbindungsmaßnahmen in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand umzusetzen.

 Saisonale Schwankungen sind in der Gastronomiebranche keine Seltenheit. Auf besucherstarke Zeiten wie beispielsweise während der Sommersaison oder zu Weihnachten können weniger rentable Phasen folgen. Um ganzjährig Anreize zu schaffen und Stammgäste zu gewinnen und zu halten, ist es empfehlenswert, regelmäßig attraktive Maßnahmen zur Kundenbindung sowie Marketingaktionen durchzuführen.

Gutscheine sind schon lange die Nummer 1 unter Geschenken – egal ob zu Geburtstagen oder anderen festlichen Anlässen. Ein gemeinsames Essen beim Lieblingsitaliener wird besonders oft und gerne verschenkt. Für Gastronomen birgt die Beliebtheit von Gutscheinen große Chancen, denn mit Gutscheinen können nicht nur neue Kunden gewonnen, sondern auch Stammkunden langfristig gebunden werden. Multifunktionale Kassensysteme wie gastronovi vereinfachen den gesamten Planungsablauf, von der Konzeption der Gutscheinaktion, über die Distribution bis hin zur detaillierten Auswertung. Wer mit gastronovi arbeitet, der kann sein Kassensystem bequem um das Modul Kundenbindung erweitern und so alle Gutscheinmaßnahmen zentral steuern. Zahlreiche renommierte Restaurants wie die österreichische Pizzeria Trattoria “Villa Lido” oder die Kuffler CC Gastro im neuen Kongresszentrum RMCC in Wiesbaden vertrauen auf das gastronovi-Modul zur Kundengewinnung.

Das Restaurant “Timberjacks” in Göttingen realisiert sein Kundenbindungsprogramm ebenfalls vollständig mit gastronovi. Controller Andy Aue lobt die Zusammenarbeit mit dem Kassenhersteller: “Der Verkauf von Gutscheinen kommt sehr gut bei unseren Kunden an und wird häufig nachgefragt. Wir betreiben dafür nahezu keine Werbung”. Auch für Franchise Restaurants hat das gastronovi-Modul einen großen Vorteil, denn Gäste können ihre Gutscheine in allen Standorten einlösen und der Gastronom kann über die Software sämtliche Gutscheine zentral verwalten.Durch die Integration ins Kassensystem können Mitarbeiter mit nur wenigen Klicks einen Gutschein am Terminal mit einem beliebigen Guthaben aufladen und die Karte für den Gebrauch aktivieren. Mithilfe einer detaillierten Übersicht kann der Gastronom jederzeit kontrollieren, wie viele Gutscheine aktuell im Umlauf sind, wann und welche Speisen damit bezahlt wurden und welche Restbeträge offen sind. Das Kundenbindungs-Tool bietet dem Gastronomen jedoch weitaus mehr. Stammkundenkarten und Rabattkarten für Mitarbeiter können mit individuellen Konditionen erstellt und ausgedruckt werden. Darüber hinaus lässt sich der Kassenbon mit einem Rabatt oder QR-Code versehen, der an eine Aktion, wie beispielsweise einen Gratis Kaffee zum Kuchen, gekoppelt ist.

Mithilfe des Marketing-Moduls von gastronovi können Kunden über alle aktuellen Angebote auf dem Laufenden gehalten werden. Rabattaktionen werden mit wenigen Klicks an Gäste kommuniziert, ob auf den sozialen Medien oder per Newsletter. Ein Knopfdruck genügt und ein Angebot oder ein Foto wird auf Facebook veröffentlicht oder per Mail an Stammkunden versendet. Philipp Guitton, Direktor der Kuffler CC Gastro, lobt die Einfachheit des Marketing-Tools:  “Der Koch drückt einfach auf einen Knopf, wenn die Pizza fertig ist – und veröffentlicht das Foto auf Facebook und auf den Bildschirmen in der Kongresshalle. Ganz nach dem Motto: diese Pizza könnte deine sein”.

Der Internetauftritt lässt sich ebenfalls mit Leichtigkeit steuern. Termine, Aktionen oder die neuen Mittagsangebote können schnell und ohne Programmierungskenntnisse eingepflegt werden. Franchise Restaurants mit mehreren Standorten profitieren zudem von der zentralen Steuerung. Olaf Schäfer, Verantwortlicher des “Play Off” Restaurants mit sieben Standorten kann seit der Nutzung des gastronovi Marketing-Moduls deutliche Zeiteinsparungen feststellen: „Der Zeitaufwand für die gesamte Datenpflege aller sieben Restaurants wird durch gastronovi deutlich verringert, er liegt bei uns mittlerweile bei einer Stunde pro Woche. Und wir sind trotzdem immer auf dem aktuellsten Stand.”

Über gastronovi: Die gastronovi GmbH bietet mit gastronovi Office eine Komplettlösung für die Gastronomie. Das innovative Kassensystem kann individuell um insgesamt 14 Module erweitert werden: von Warenwirtschaft über Tischreservierungen, Marketing oder Kundenkartei sowie Bestell- und Einkaufssystem. Das Unternehmen mit Sitz in Bremen wurde im Jahr 2008 von Andreas und Karl Jonderko, Christian Jaentsch und Bartek Kaznowski gegründet und beschäftigt inzwischen 50 Mitarbeiter. Erfahren Sie mehr über das Unternehmen und die einzelnen Module auf http://www.gastronovi.com.

Copyright: gastronovi GmbH

Kontakt gastronovi GmbH Pressestelle:

Lottmann Communications
Elisa Randelzhofer
Rungestraße 9
10179 Berlin
t: +49 (0) 30 2759 1262
e: er@lottmann-communications.de