Elior Deutschland zählt zu den besten Verkehrsgastronomen Deutschlands

Elior Deutschland zählt zu den besten Verkehrsgastronomen Deutschlands

Auszeichnung mit „Deutschlands Beste“ Siegel

Die von Focus Money Magazin und Deutschland-Test in Auftrag gegebene Studie „Deutschlands Beste“ hat Areas Deutschland, Tochter der französischen Elior Group, das Deutschland-Test-Siegel „Deutschlands beste Verkehrsgastronomie“ verliehen. Von insgesamt 92 analysierten Marken im Bereich Verkehrsgastronomie konnte Areas mit 98,7 von 100 möglichen Punkten den zweiten Platz erzielen. „Wir sind glücklich, dass wir mit Elior Deutschland zu den besten Marken in Deutschland gehören und wir bei unseren Gästen ein Höchstmaß an Vertrauen genießen. Das beweist, dass wir mit unserem Angebot und unseren Leistungen im Bereich Gästeservice sowie hinsichtlich der Produktqualität bei unseren Gästen punkten und sie für unser Porfolio begeistern können“, freut sich André Laroche, Geschäftsführer Areas Deutschland, über das Testergebnis. „Unser Ziel ist, dass wir nah am Gast sind und dessen Bedürfnisse zu jeder Zeit verstehen. Wir sind sehr stolz auf dieses Ergebnis, sehen uns aber auch in der Pflicht, uns hier jeden Tag aufs Neue zu beweisen. Natürlich verdanken wir diese Auszeichnung auch unseren tollen Mitarbeitern, die jeden Tag ihr Bestes geben.“

Umfassendste Studie zur Markenbevorzugung zeichnet Areas aus

Als Tochterunternehmen der weltweit tätigen Elior Gruppe baut Areas auf seine langjährige Expertise in den Bereichen Verkehrs-, Reise- und Freizeitgastronomie auf. Der Besuch in einem Areas Standort bietet ein rundes Gästeerlebnis mit vielfältigen Genuss- und Entspannungsmomenten, egal ob die Besucher auf der Durchreise am Flughafen, auf der Autobahn, im Urlaub oder im Freizeitpark sind. Areas ist weiter auf Expansionskurs und legt in den nächsten Monaten den Fokus auf die Planung und Realisierung weiterer spannender Projekte. Dabei wird die Erschließung frequenzstarker Verkehrslagen ebenso wichtig sein wie auch die fortlaufende Zusammenarbeit mit starken Partnerschaften, die im letzten Jahr dazugewonnen und ausgebaut werden konnten. Vor allem mit der Übernahme der gastronomischen Betreuung der Center Parcs Deutschland und den seitdem stattfindenden Implementierungen kreativer Gastronomiekonzepte in den Parks konnte Areas seine Kompetenz als Gastronomieexperte erfolgreich unter Beweis stellen.

Die Top-Anbieter aus Deutschland

Die „Deutschlands Beste“ Studie wurde von dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung mit Unterstützung der International School of Management durchgeführt. Untersucht wurden dabei 34 Millionen Nennungen in Online-Nachrichten oder auf Social-Media-Kanälen im Zeitraum von Dezember 2017 bis Mai 2018. Die gesammelten Kundenbewertungen wurden mithilfe von modernsten Technologien ausgewertet und so die Top-Anbieter aus 200 Branchen ermittelt. Mit 20.000 untersuchten Marken aus 258 Produktsegmenten ist diese Studie die umfassenste Untersuchung zur Marken-Wahrnehmung in Deutschland. Mit der Auszeichnung beweist Areas seine hohe Kundenorientierung und seine deutschlandweite positive Markenbekanntheit.

Areas – maßgeschneiderte Konzepte für die Verkehrsgastronomie

Areas ist seit 2009 in Deutschland aktiv und wird seit Januar 2017 von André Laroche geleitet. In Deutschland betreibt das Unternehmen aktuell 33 Autobahnstandorte, davon 20 AXXE Raststätten und sechs Autobahnhotels, daneben die Freizeitgastronomie der Center Parcs Bispinger Heide, Hochsauerland, Bostalsee, Nordseeküste, Eifel und Allgäu. Zum weiteren Portfolio gehören Backwerk-Standorte am Berliner Ostbahnhof und Stuttgart Hauptbahnhof sowie Kamps Filialen an den Flughäfen Berlin-Schönefeld und Leipzig sowie am Hauptbahnhof Leipzig und im Berliner Einkaufszentrum Alexa. Zudem ist Areas an 86 Flughäfen weltweit und 78 Bahnhöfen in ganz Europa mit einem umfangreichen Portfolio aus 150 Brands, darunter Eigen- wie auch attraktive internationale Marken, kundenspezifischen Konzepten und Travel-Retail Brands vertreten. Ganz neu im Portfolio ist die irische Premium Burgerkette Rocket‘s, die im Herbst 2018 erfolgreich mit seinem ersten Standort in Deutschland im Center Parcs Park Allgäu gestartet ist.

Über Areas: Mit einem Jahresumsatz in 2015/2016 von knapp 1,7 Mrd. Euro ist Areas weltweit die Nummer drei im Bereich der Verkehrsgastronomie. Das Unternehmen betreibt über 2.000 Verkaufsstellen in 13 Ländern in Europa, USA, Mexico und Chile. In Deutschland zählen dazu 33 Autobahnstandorte u. a. 20 AXXE Standorte und 6 Autobahnhotels sowie die Freizeitgastronomie in den Center Parcs Parks Bispinger Heide, Hochsauerland, Bostalsee, Nordseeküste, Eifel und Allgäu.

Weitere Infos auch unter:
https://de.areas.com/

Copyright: Areas Deutschland

Pressekontakt:
Christina Manz
Am Wehrhahn 100 | 40211 Düsseldorf
t: +49 (0) 211 – 498 488 – 15
m: cm@lottmann-communications.de
w: www.lottmann-communications.de