Die neue Orderrunde der DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions startet

Die neue Orderrunde der DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions startet

Die neuesten Trends für den Kopf von Oversize Beanie über Schiffermütze bis hin zur Upcycling-Mütze

– Internationale Aussteller, Fokus liegt auf den neuesten Hut-, Mützen- und Accessoires-Trends
– inspirierende Impulse für Kopfbedeckungen zur kommenden Saison Herbst/Winter 2019/20
– im Fashion House 2, 1. Etage / Sektor B

(C) Dasmarca

Düsseldorf, 9. Januar 2019: Es geht wieder los – vom 25. bis 28. Januar 2019 geht die DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions in Düsseldorf in die 14. Runde. Die internationale Accessoires-Messe präsentiert zur Messewoche in der Landeshauptstadt die angesagten Trends für Kopfbedeckungen jeglicher Art, die die Herbst-/Wintersaison 2019-2020 bereithält. Damit startet die DATE in die neue Orderrunde.

Michael Arlt, Geschäftsführer der Düsseldorfer Arlt GmbH und seit sieben Jahren Initiator der DATE, weiß als Hut und Mützen-Fan sowie Trendgeber ganz genau, worauf es bei den aktuellen Designs ankommt: „Accessoires dienen mittlerweile nicht mehr nur der Akzentuierung eines Outfits, vielmehr interessiert es den Käufer, welche Geschichte einzelne Pieces mitbringen und welches Statement sie setzen können. So rückt in der kommenden Saison verstärkt das Thema Nachhaltigkeit und die Herkunft der Materialen in den Vordergrund.“ Ganz neu dabei ein recyceltes Garn aus PET-Flaschen, das in modische Mützen verarbeitet wird. Farblich setzen die Aussteller auf Naturtöne und aufeinander abgestimmte Kollektionsmodelle, aber auch auf Farbtupfer als Eyecatcher, die während der tristen Jahreszeit besonders gut zur Geltung kommen.

„Accessoires wie Hüte, Mützen und Tücher waren bereits zur Sommer-DATE verstärkt gefragt und die Begeisterung der Besucher deutlich spürbar. Mit mehr als 1.000 nationalen und internationalen Fachbesuchern aus mehr als 40 Ländern boomt die DATE“, betont Michael Arlt. Auf einer Fläche von über 1.500 qm präsentieren sich Ende Januar die führenden Hersteller für Accessoires. Das Portfolio ist dabei grenzenlos – international ist die Ausstellerstruktur.

(C) McBurn

McBURN launcht Upcycling-Mütze „RECY“

McBURN macht sich seit einigen Jahren für Nachhaltigkeit stark und trifft damit genau den Puls der Zeit. Die Nachhaltigkeitsmission des Unternehmens spiegelt sich in der innovativen Upcycling-Kollektion RECY wider. Die Modelle werden aus recycelten Garnen gefertigt, die ursprünglich aus PET-Flaschen entstammen, die die Weltmeere belasten. Zudem wird auch recycelte Baumwolle verwendet, die eine besonders weiche und anschmiegsame Patina aufweist. Die „RECY“-Kollektion überzeugt in neun Farbausführungen: Von klassischen Farben wie Schwarz, Beige und Marine bis hin zu trendigen Farben wie Gelb, Hellblau und Lila. Perfect match – zu den Umschlagmützen und Slouches gibt es die passenden Schals für den Komplett-Look.

Gebeana punktet mit Qualität made in Germany

Auch das Label Gebeana setzt auf perfekte Kombinierbarkeit. Schals und Handschuhe sind aufeinander abgestimmt und sorgen für ein einheitliches Bild, da die wärmenden Accessoires aus dem gleichen Material hergestellt werden. Qualitativ greift Gebeana auf hochwertige Materialien wie Merinowolle zurück. Absolute Trendfarbe in der kommenden Saison ist ein kräftiges Bordeauxrot. Zudem liegt der Fokus auf wasserabweisende und wärmende Eigenschaften, die sich in bewährten Modellen in neuer Aufmachung wiederfinden. Das Label steht für die hohen Qualitätsansprüche made in Germany.

Balke Fashion bekennt Farbe

Balke Fashion, ebenfalls als langjähriger Aussteller der DATE, setzt bei den genähten Modellen für Damen und Herren auf hochwertige Qualität aus Irland, Großbritannien, Portugal, Spanien und Italien. Highlight der kommenden Saison sind die Mützen und Hüte in Patchwork-Optik und kräftigen

Farbvariationen. Bei den Filzhüten werden kleinere Formen angestrebt, der Strickbereich bietet eine noch größere Vielfalt an Modellen und Farben – vom klassischen edlen Mix in uni mit Merino und Kaschmir als auch in farbigen Modellen mit stylischem Colorblock und Patch.

KS Collection

Die neue Herbst-/Winterkollektion von dem Label KS Collection bietet eine wahre Form- und Farbvielfalt mit unverzichtbaren IT-Pieces. Von Baskenmützen und Beanies in Leopardenmuster bis hin zu Webpelz-Varianten in unterschiedlichen Farben ist für jeden Fashion-Lover etwas Passendes dabei. In dieser Saison zeichnet sich außerdem ab, dass Angorawolle wieder stärker an Beliebtheit zurückgewinnt. Neben Mustern werden u.a. Farben wie kräftigere Grüntöne und Blau aufgegriffen. Bei den Materialien bleibt sich KS Collection treu – Qualitätsfasern wie Kaschmir, Mohair und Filz sorgen für den gewohnt edlen Touch.

DATE the Show
25.-28. Januar 2019
Fashion House 2, 1. Etage | Sektor B, Danziger Straße 111 | 40468 Düsseldorf
Öffnungszeiten: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Zu den diesjährigen DATE-Ausstellern gehören u. A.: Adolf Nytry, Arlt GmbH, Balke Fashion GmbH, Dasmarca, Faustmann Hüte & Mützen e.K., Gebeana GmbH, Hermann Martquardt GmbH, Italmind srl, Kai Balke, Passionis, Rabionek, Sohn, Whiteley Fischer ltd., Margarete Brand, Mc Ron GmbH& Co KG

DATE – Düsseldorf Accessories Total Emotions – ist die internationale Accessoires-Messe für Fachbesucher und findet zweimal jährlich im Fashion House 2 in Düsseldorf statt. Vom 25. bis 28. Januar zeigt die DATE bereits zum 14. Mal starke Marken und neueste Trends im Bereich Kopfbedeckungen, Schals, Handschuhe und Schmuck. Veranstalter ist die Interessengemeinschaft DATE UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Düsseldorf, die 2012 von den Initiatoren Michael Arlt (Arlt GmbH – McBURN), Pia Diefenthal, Maik Schulz und Ulrike Simon als Plattform für die Accessoire- Branche gegründet wurde. Zutritt nur für Fachbesucher. Der Eintritt ist frei. Online-Registrierung vorab wird empfohlen.

Titelbild: (C) Dasmarca